DIE NEUE FORM DER KUNST:
ZYLINDRISCH

ILLY ART COLLECTION - DIE KAFFEEDOSEN

Aufgrund des enormen Erfolges der Künstlertassen der illy Art Collection wurde 2006 die Idee, mit Hilfe von Gebrauchsgegenständen Kunst im wahrsten Sinn des Wortes begreifbar zu machen, auf ein weiteres ikonographisches Element der Marke illy erweitert: die 250 Gramm Kaffeedose.

Ein neues Kunstobjekt der illy Art Collection war geboren. Eine Reihe bedeutender Vertreter der zeitgenössischen Kunstszene interpretierte bereits die Oberfläche der zylindrischen Dose und ließ sie zu einer kreisrunden Leinwand ohne Anfang und Ende werden. Unter ihnen James Rosenquist, Michael Lin, Michelangelo Pistoletto con Cittadellarte, Tobias Rehberger sowie der berühmte Fotokünstler Sebastião Salgado, der für illycaffè auch das außergewöhnliche Projekt „Il Principio“ über den Ursprung des Kaffees realisierte.

Um das Dekor, das jede Dose der illy Art Collection zu einem Sammlerstück macht, nicht zu beeinträchtigen und die künstlerische Leistung entsprechend zu würdigen, sind die für Handel und Konsumenten wichtigen Informationen auf eine transparente Folie gedruckt, die sich leicht entfernen lässt.

Die illy Kaffeedosen sind dank des Überdruckverfahrens nicht nur der beste Aufbewahrungsort für den Kaffee, sie sind auch umweltfreundlich und vollständig recycelbar. Wird jedoch die Dose zum Kunstwerk, wird sie aufbewahrt. Ein Stück Schönheit in Form und Farben, geschaffen, um etwas so Kostbares wie die illy Kaffeemischung zu bewahren.